Barrierefreie Websites sind auch schön – Biene Award

Linz.at Biene in Silber
Linz.at Biene in Silber

Österreich hat sehr strenge Regeln für öffentliche Webauftritte und offenbar macht sich dies mehr als bezahlt. In Linz beginnts – kann ich heute mit stolz geschwellter Brust verkünden. Ist doch Linz nicht nur die Kulturhauptstadt Europas 2009, sondern die Website der Stadt gewann die silberne Biene, die an barrierefreie Webauftritte vergeben wird. Sie trat in der Kategorie „Komplexe Informations- und Kommunikationsangebote“ an.

Ich mag den Webauftritt der Stadt Linz. Diese Website ist schön und barrierefrei.


Hauptbahnhof-Wien.at Biene in Silber
Hauptbahnhof-Wien.at Biene in Silber

Über den neuen Hauptbahnhof in Wien sind sich die Wiener nicht ganz so einig, doch die Website kann sich ebenfalls sehr gut sehen lassen und bekam ebenfalls die silberne Biene für Barrierefreiheit. Logischerweise auch in der Kategorie „Komplexe Informations- und Kommunikationsangebote“.

Zwei sehr gelungene Beispiele, dass Zugänglichkeit für Alle nicht langweilig und fad sein muss, sondern erfrischend und schön aussehen kann.

Die weiteren Sieger kann konnte man auf der biene-award.de/index.cfmder offiziellen Seite der Biene nachlesen. Es waren über 1000 Websites am Start!

mts

Ebenfalls informativ und lesenswert