Bilder und der Internet Explorer

IE zeigt Bilder nicht an

Bilder werden im Internet Explorer nicht angezeigt. Warum zeigt der Internet Explorer Bilder an, obwohl es gar keine im Quelltext gibt? Bilder und der Internet Explorer.

All die Möglichkeiten und Lösungen beruhen auf meiner Erfahrung, sollte jemand noch Ideen haben und vor allem auch Lösungen dazu, nutzen Sie bitte die Kommentarfunktion. Teilen wir unser Wissen, um all die Tücken der Bilder und den Internet Explorer, denn schlussendlich hat jeder von uns was davon.

All die Fragen richten sich sowohl an Nutzer wie an Webmaster. Manches wird der Nutzer nicht ändern können, aber dann wissen Sie wenigst wieso.;)

IE 8 und die leeren Bildkästchen

Sehr oft ist es derzeit beim IE 8 ein CSS Problem wieso er statt Bilder leere Kästchen anzeigt. Dies tritt meist in responsive Layouts auf.

Sie haben im Quelltext folgendes html Konstrukt


div class="muster"
img src .... width="200" height="300" alt="...

/div

Es könnte auch ein Bild in einer Liste (ul li img ) oder andere html Konstrukte betreffen.

Die CSS Klasse Muster bekam eine feste oder eine maximale Breite,eventuell so:

.muster{width:240px;}

oder


.muster{max-width:240px;}


Alle Bilder auf ihrer Webseite sollen sich in ihrer Breite immer an der Größe des darüberliegenden HTML Tags orientieren.

Daher haben sie im CSS folgendes angegeben:


img{width:100%;}

und genau hier steigt der IE8 aus. Width 100% wird vom IE8 nicht umgesetzt.

Lösung für den IE8, die auch moderne Browser nicht negativ beeinflusst.

img{width:auto; 
height:auto;}

Und schon zeigt auch der IE8 die Bilder korrekt an ;)

weitere Fragen, die helfen können das Problem zu finden

  • 1. Ist das Bild wirklich auf dem Webspace/Server hochgeladen und auch in den richtigen Ordner gepackt?
  • 2. Haben Sie den Namen des Bildes richtig getippt?
  • 3. Stimmt die Bildadresse?
    [meinedomain.de/images/future.gif ist was anderes als meinedomain.de/imag/future.gif ]
  • 4. Haben Sie alle Ordnernamen und den Namen des Bildes kleingeschrieben?
  • 5. Hat das Bild im Namen ein Leerzeichen oder ein Sonderzeichen oder gar einen Umlaut? Wenn ja, ändern Sie dies, manche Server können dies nicht umsetzen.
  • 6. Ist die Bildanzeige in ihren Browser eingeschaltet?
    [Menüleiste==> Extras==> Internetoptionen==> Erweitert==> MultiMedia==> Bilder anzeigen angehakt?]
  • 7. Haben Sie eine Firewall bei der Sie die Anzeige von Bildern ausgeschaltet haben?
  • 8. Die Bilder bewegen sich nicht mehr! Vorher war das Bild animiert, auf einmal nicht mehr?
    [Menüleiste==> Extras==> Internetoptionen==> Erweitert==> MultiMedia==> Animationen wiedergeben anhaken.]
  • 9. Stimmt das HTML?
    Überprüfen Sie mit diesem Tool ihre Website auf Richtigkeit des HTMLs.
  • 10. Haben Sie auch die Höhe und Breite des Bildes angegeben?
img width="200" height="350"

  • 11. Menüleiste==>Ansicht==>Quelltext anzeigen.
    Finden Sie dort die Adresse des Bildes?

    http://www.meindomain.tld/images/future.gif ?.
  • 12. Haben Sie ein Antivirusprogramm. Wenn Nein, schnellstens besorgen und das System checken, wenn ja, nutzen Sie es.
  • 13. Benutzen Sie ein Content Management System? Wenn ja welches und haben Sie ihr Problem in deren Supportforum/ Hotline oder ähnliches nachgefragt?
  • 14. Ist das Bild ein sogenanntes Hintergrundbild, das nicht angezeigt wird?
background: url(images/bodyh.gif);
background-position:100% 0%; 
background-color:#fff;
background-repeat:no-repeat;


Dies sind Beispielwerte, aber der IE mag es, wenn all diese Angaben einzeln angeführt werden und nicht in der sogenannten ShortHand Version.

Hilfe gibt es auch Support Microsoft com

Alles nichts geholfen, dann hilft eventuell die Kommentarfunktion. Fragen Sie, so ich kann helfe ich gern.

Artikelinfo:
Erstveröffentlichung 06. Dezember 2005

mts

Ebenfalls informativ und lesenswert

73 Kommentare zu “Bilder und der Internet Explorer

  1. uwe

    hallo bin über google auf diese seite gekommen.
    mein explorer stellt teilweise bilder da . und teilweise nicht…d.h. einige seiten gehen einige nicht. u.B.: auf der seite :
    blueflame.com werde keine “covers” angezeigt. auf der seite YOUTUBE.com, waren kleine bilder von den videos zu sehen…nun nicht mehr…
    ich besitze einen laptop dort geht alles wunderbar….liegt es u.Ust an meinem monitor? habe apple cinescreen 1920 x1200
    auflösung – derwitz ist hier ging es bis vor 2 wochen…also kanns daran eigentlich nicht liegen….oder leigt es an javascript oder am servicepack (ahe auf dem problemrechner nur ver.1)

    vielen dank und herzliche grüsse

  2. mts

    Hi Uwe
    1. Servicepack II ist wirklich hilfreich und liefert etliche Sicherheitsupdates, die sehr gut sind (wenn man schon Win verwendet:))

    javascript abgeschaltet kann die Ursache sein,
    beide Seiten haben bei mir eine irr lange Ladezeit, dies kann bedeuten, dass die Bilder etc bei Dir einfach nicht geladen werden, weil es zulange dauert.

    wenn Du Dich traust dann installiere Mal den Firefox oder Opera – vielleicht geht es dann.

    An pop up Blockern kann es auch manchmal liegen, die ihr Eigenleben entfalten, wenn die Website nicht gut genug programmiert wurde, da kannst Du und ich aber nichts machen, –außer es dem webmaster mitteilen.

    lg

  3. Herr Wiese

    Zitat:
    Die Bilder bewegen sich nicht mehr! Vorher war das Bild animiert, auf einmal nicht mehr?

    [Menüleiste==> Extras==> Internetoptionen==> Erweitert==> MultiMedia==> Animationen wiedergeben anhaken.]

    ——————————————-
    Habe ich gemacht, neu Start, geht auch nicht, dann habe ich Firefox insatliert, geht auch nicht.
    Nichts animiert sich die Bilder, hatte vor kurzem Ad-Aware se instliert und AntiVir Premium, bei Ad-Aware.exe was im Qarantäne, was meint ihr, was braucht Windows, um sie zu wieder zuwiedergeben?
    Habe alle Punkte wie im Zitat befolgt, selbst Firefox geht nicht, liegt an irgend einer Datei die Fehlt?

    mb
    cj

  4. mts

    Opps…

    Bild hat sich bewegt—>
    Bild bewegt sich nicht mehr,

    was wurde genau dazwischen gemacht?

    und vielleicht eine Adresse von Bildern, die sich vorher bewegt haben

    lg

  5. Herr Wiese

    was gemacht worden ist?
    Ich habe zum Bespiel mit adware paar in Quarantäne, mehr weiß ich nicht :(

    mb
    cj

  6. Micha

    Hallo, ein Freund hat mich auf folgendes Problem aufmerksam gemacht:
    Er hat insgesamt 3 PCs, bei zweien werden auf der Seite http://www.thw-lindau.de/Thierschbruecke.htm die Bilder unten auf der Seite (überhalb des Textes “Fotos: Peter Vosseler OV-Li
    ” angezeigt, auf seinem 3. PC jedoch ohne Fehlermeldung keine Bilder. Ich habe es auf meinem PC ausprobiert und kann die Bilder auch nicht sehen, auf meinem Laptop jedoch sind sie sichtbar. Alle Rechner haben Windows XP, SP2 mit allen Updates installiert. Firewall und Virenscanner deaktivieren nützt auch nichts und Firefox reagiert genauso wie der Explorer, d.h. wenn der Explorer die Bilder anzeigt, dann zeigt sie auch Firefox an, sonst nicht. Habe mit den Sicherheitseinstellungen des Explorers auch schon herumgespielt, ohne Ergebnis. Wäre für Hilfe sehr dankbar. Gruß, Micha

  7. mts

    Hi Micha
    ich finde im Quelletxt der kleinen Bilder folgendes:
    src=”thierschbruecke%20(5)
    dies ist schlicht eine Katastrophe,
    sehr sehr oft werden deshalb Bildre nicht angezeigt,

    versuchen, dass das Script, das die kleinen Thumbs erzeugt einen besseren Link erzeugt,

    lg

  8. Micha

    Hallo,

    Du hast natürlich Recht, dass Ausdrücke wie src=”thierschbruecke%20(5) eine Katastrophe sind. Allerdings erwarte ich, dass das Verhalten eines Web-Browsers auf jedem Rechner das gleiche ist. D.h. Bilder anzeigen oder nicht anzeigen. Das Komische ist aber, dass je nach Rechner die Bilder angezeigt werden oder nicht und dass auch ein anderer Browser (in diesem Fall Firefox) das gleiche Verhalten wie der IE zeigt.

    Micha

  9. mts

    Hi Micha
    welche Version von welchem Firefox mit welchen Erweiterungen, auf welcher Version von welchem Betriebssystem,
    zeigt bei welchen Einstellungen das gleiche an

    ;)

    klar “erwarten” wir,
    aber die Browser sind zu unterschiedlich,
    wir können nur im Vorfeld “Steine” wegräumen,
    alles andere entzieht sich unserem Einfluss

    bedauerlich oder gut
    manchmal beides
    ;)

    lg

  10. ichkanns

    moin,
    habe das problem auch gehabt habe mal die firewall (agnitum outpost) ausgemacht und schon sind alle bilder da

  11. Atahan

    Guten Tag,

    ich habe das Problem, dass Bilder/Avatare sowohl im IE 6 als auch im FF problemlos dargestellt werden können, jedoch im IE 7 nicht?

    akcaabat-acisu.eu

  12. Atahan

    Hallo,

    im Forum die Userbilder z.B. neben den Beiträgen bei Forenregeln schauen bitte.

    Gruß

  13. mts

    Athan

    ich habe mich durchgewuselt, meine Sprachkenntnisse halten sich ja bei der Sprache in sowas von engen Grenzen ;)

    Ich kann Dir nur Fragen mitgeben:
    sind die Bildpfade absolut oder relativ?
    Wenn relativ, schauen, ob Du sie auf absolut hinbekommst.

    Die anderen Bilder sind ja alle direkt im Quelltext drin, die findet er immer.

    Ist bei den Avataren width und height als Angabe mit dabei? Wenn nicht nachsehen, ob Du das dazuschreiben kannst.

    Stehen die CSS Angaben vielleicht in der guten SHorthand, das mag er auch nicht immer, vorallem nicht, wenn es wo:position relative in einer Tabelle gibt..

    mehr fällt mir jetzt auch nicht mehr ein..
    :(
    ich bin zwar jetzt ein paar Tage weg, doch wenn nichts geholfen hat, dann seh ich nochmals nach

    lg

  14. Atahan

    Es lag an den Avatar-Größeneinstellungen. Es gibt in den Einstellungen Größenbegrenzungen. Sofern die überschritten werden, wird auf diese Größe verkleinert als .png datei. Und wenn das der Fall ist, wird das Bild nicht angezeigt.

    Danke und Gruß.

  15. Tobias

    Hallo,

    ich bin gerade dabei für unsre Band eine kleine Homepage zu basteln (www.synapsis-band.de) und dabei bin ich leider auf ein Problem gestoßen. Die Bilder in der Rubrik “Bilder” werden im Firefox ohne Probleme und komplett angezeigt, aber im Internet Explorer 6 kommt bei etwa der Hälfte dieses Kästchen mit dem roten Kreuz, dass das Bild nicht geladen werden kann. Ich habe schon alle Tips, die ich im Internet finden konnte probiert und komme einfach nicht mehr weiter. Als Programm verwende ich den Macromedia Dreamweaver mx 2004. Den Webspace hab ich bei One.com. Hochgeladen wird direkt aus Dreamweaver. Villeicht hat ja jemand hier eine Idee. Würde mich wirklich wahnsinnig freuen!

    Vielen Dank!
    Tobias

  16. mts

    Hi Tobias
    ich finde im QUelltext bei Deinen Bildern folgendes:

    relative Pfade:
    also so

    bilder/bearbeitet/bau/...

    dann finde ich bei den Bildern UND Namen der Ordner Sonderzeichen.

    es ist immer sicherer, statt einen Ordner:
    groß gross zu nennen,
    statt ein Bild: Dämmung.jpg daemmung.jpg zu nennen,
    außerdem ist es sicherer, wenn alle Datei und Ordnernamen am Webspace also für das Internet kleingeschrieben sind.

    einem Windowsserver. so sagt man ist das egal, einem Apache server nicht, für den sind : gut.jpg und Gut.jpg zwei verschiedene Bilder.

    ich vermute die relativen Pfade, die Umlaute , eventuelle Tippfehler bei der wechselnden Groß und Kleinschreibung

    bitte melde Dich, wenn was geholfen hat, danke :zwinker:

    lg

  17. Tobias

    Hej,

    Vielen, vielen Dank für den Tip! Ich habe jetzt dämmung mit ae geschrieben und den Ordner groß in gross umbenannt und jetzt gehts. Das ist wirklich super, dass das jetzt endlich funktioniert. Das wirkt sonst irgendwie unprofessionell, wenn im IE manche Bilder nicht gehen :-). Nur erstaunlich, dass der Firefox da keine Probleme gemacht hat und die Bilder trotzdem geladen hat. Naja, is halt doch einfach der bessere Browser.

    Also noch mal vielen Dank für die Hilfe und diese tolle Seite mit hilfreichen Tips!

    lg,
    Tobias

  18. Edain

    Ich bin ja so froh, dass nicht nur ich mit dem deppaten Internet Explorer so raufen muss. Ich habe eine Seite gebaut, die leider noch nicht online ist, welche im Firefox (Mac) perfekt dargestellt wird. Zum Gegencheck bin ich auf einen PC und habs mir im IE 6 angesehen… tja.. mich hat halb der Schlag getroffen. die Bilder werden nicht angezeigt, in der Statusleiste steht zwar, das er sie lädt, aber es passiert nicht…

    WARUM… ich hab alle Einstellungen gecheckt in den Extras.. ich hab die Bilder extra im Photoshop unter “fürs Web speichern” gespeichert.

    Es ist einfach ein Div und in diesem div ist ein

    Gibts irgendwelche seltsame Umständen unter denen sich der IE einfach weigert Bilder zu laden?

    Vielen Dank.

  19. Edain

    tja da fehlt jetzt mein Codeschnipsel

    [...] Es ist einfach ein Div und in diesem div steht ein IMG.[...]

  20. Edain

    So, ich weiß jetzt wo das Problem lag. Ich hatte auf meiner Seite ein transparentes PNG und das hat ihn so verwirrt, dass er einfach nicht mehr weitergeladen hat.

    Schönen Abend noch!

  21. mts

    Hi Julinke
    Du hast die Bilder falsch verlinkt, die sind alle noch mit der Festplatte verlinkt und nicht mit deiner Domain
    da muss die url des Bildes hin wo es auf dem webspace liegt nicht wo es auf Deiner Festplatte ist

    bin zwar im Serverumzugsstress aber dies kann ich dir so auch sagen

    lg

  22. Rusk

    Hi alle zusammen.

    Ich habe ein Problem. Vor ein paar Monaten habe ich die Seite http://www.technometall.at entwickelt. Ist bisher einwandfrei gelaufen. Vor 3 Wochen habe ich dann erfahren dass die Bilder dieser Seite in einer anderen Firma in ihrem Netzwerk im Internet Explorer nicht angezeigt werden (auch keine Platzhalter und/oder rote Kreuzchen). In dieser Firma (den Namen darf ich nicht nennen) verhalten sich alle Clients gleich dh. auf keinem PC werden die Bilder angezeigt.

    Sie verwenden den Internet Explorer 6.0.3790.3959 und ich frage mich ob es möglich ist dass die Bilder in dieser bestimmten Version nicht funktionieren oder ob es eher an der Firewall liegt. Die Bilder anderer Seiten, wie http://www.orf.at oä. werden alle einwandfrei geladen.

    Ich hoffe hier kann mir jemand helfen.

    lg

  23. mts

    Guten Abend Rusk
    ich fand in besagter Website im Quelltext:

    <div id="pictureStart">
    
    		 	<p>
    				
    		 		
    			</p>
    		 </div>
    

    Meist hängt mit einem eher älteren IE auch ein älters Betriebssystem zusammen.

    Firewall Probleme sind nur vom dortigen Admin behebbar, aber es wäre einen Versuch wert:

    Die Bilder absolut zu verlinken!

    also statt

    rohr.jpg
    
    http://www.meinedomain.de/images/rohr.jpg
    
    

    die id ground hat negative margins eine fixe Höhe (wieso eigentlich ..)

    das habe ich erstmal vermutet, aber die css Datei nicht eingehend dahingehend untersucht.

    dann steht da ein hidden dabei und kein visible.

    und vielleicht habe ich total unrecht oder eines der Dinge war es.

    wie auch immer, über weitere Nachricht tät ich mich ehrlichst freuen.

    lg

  24. Rusk

    Danke für deine Idee.

    Die Verlinkung braucht nicht absolut zu sein, da die Struktur der Ordner nicht verändert wird. Was die Version betrifft so wird die Windows Server 2003 Version auf den Clients verwendet (frag mich nicht warum).

    Der ground hat deswegen negative margins, da alles relative aufgebaut ist, es aber dennoch notwendig ist einige Elemente auf gleicher Höhe zu platzieren (absolute position ist aber dennoch nicht möglich da die Elemete dynamisch berechnet werden).

    Ich bin mittlerweile der Meinung (auch von einem Fachmann bestätigt), dass es an der Auflösung der Bilder liegt. Das heißt die Qualität der Bilder kann von der dort verwendeten Grafikkarte nicht angezeigt werden. Schrecklich sowas zu hören in der heutigen Zeit aber da kann man wohl nichts machen außer die Qualität der Bilder runterdrehen.

    lg

  25. mts

    oh!

    ja auf den Gedanken bin ich nicht gleich gekommen.
    doch ich kenne auch so Firmen, wo mehr als uralte Dinger im Einsatz sind…

    schön, dass Du eine Lösung fandst, wenn auch nicht unbedingt eine glückliche.

    lg

  26. Ezri

    Hallo mts,

    wir haben eine HP gebaut, die W3C konform ist, aber dennoch weigert sich der IE das Startbild anzuzeigen.
    Der Firefox zeigts korrekt an, weißt Du einen Rat?
    Es handelt sich dabei um das Startbild, also was man zu sehen bekommt, bevor man weitergeleitet wird.

    lg

    Ezri

  27. mts

    Ezri ich seh das Bild beim IE, doch sowas ist eigentlich ne uralte Technik und nicht so besonders gut,

    wozu ganz kurz ein Bild anzeigen, wenn man dann weitergeleitet wird?

    lg

  28. Ezri

    Hallo mts,

    ich hatte nur gefragt warum das Bild nicht angezeigt wird und nicht ob es sinnvoll ist oder nicht.

    Aber da es bei Dir anscheinend angezeigt wird, wird es wohl an den jeweiligen Versionen vom IE liegen.

    In diesem Sinne, danke für Deine Bemühung und Antwort ;)

    lg

    Ezri

  29. mts

    ;) Ezri, da ich keine Beantwortungsmaschine bin, kann es schon passieren, dass ich auch meinen Senf dazugebe. Was dann wer anderer damit macht ist ja nicht das meine ;)

    IE 6 und IE 7 sah ich das Bild im System Windows.

    Kann sein, dass bei manchen Verbindungen der Aufbau länger dauert als die Weiterleitung Zeit läßt

    lg

  30. Michael

    Hallo mts.

    Auf meiner Seite verwende ich in der Bildergallerie die Slimbox. In Firefox werden alle Bilder angezeigt aber im IE nur manche. IE bleibt dann immer beim laden in der Slimbox stehen. Selbst wenn ich nur die Internetadresse des Bildes öffnen will, geht es im IE nicht. An was kann das liegen?

    LG Michael

  31. mts

    Hi Michael auch der Browser Flock kann die Bilder in der Slim Box nicht laden, ich nehme ganz stark an, dass dieses Script Fehler hat

    lg

  32. SLi

    Moin,

    hatte dasselbe Problem.
    Habe drei Tage immer mal wieder geforscht.
    FF zeigte das Bild an und der IE nicht. Nahm ich die URL des Bildes aus dem Eigenschaftsdialog und habe sie in FF eingefügt, hat mir FF auch das Bild angezeigt. Der IE 7 ums verrecken nicht.

    Das Problem ist, dass ich das Logo im Modus CMYK hatte und als jpg abgespeichert hatte. Das kann der IE wohl nicht. Habe es auf RGB geändert und dann hat er es sofort angezeigt.
    Habe diese Info bis jetzt nirgends gefunden…

    greetz
    SLi

  33. hakilein

    Hallo mts,

    bei mir gibt es das Problem auch wie bei vielen hier.

    Einige Bilder (Thumbs) werden mit den Internet Explorer nicht agezeigt bzw geladen. Wenn ich die Seite aktualisiere ändern sich immer die Bilder die angezeigt und nicht angezeigt werden (unterschiedlich).

    Mit dem Firefox läuft alles prima und alle Bilder (Thumbs) werden angezeigt.

    Wie kann ich das Problem lösen?

    Liebe Grüsse aus Berlin
    hakilein

  34. mts

    Hi hakileinbei welchem IE? im IE7 konnte ich dieses Verhalten auch nach mehrmaligem Betrachten Deines Shops nicht nachmachen

    lg

  35. mts

    hi hakilein

    beta bedeutet in dem Fall: die Software ist noch nicht fertig,hat noch jede Bugs,
    beta bei einer Software meint nicht dieses Web 2.0 beta ;)

    das ist oft das Verhalten einer beta Software…
    lg

  36. Claus

    Hallo,

    ich habe es gerade mit einem sehr merkwürdigen Verhalten des IE7 zu tun.
    Eine auf TYPO3 aufgebaute Seite (www.vorderer-westen.net) wird beim ersten Aufruf
    inkl. Bilder korrekt angezeigt. Werden weitere Seiten / Unterseiten aufgerufen geht dies zunehmend schleppender.
    Im weiteren Verlauf des Seiten / Unterseiten Aufrufes bleibt der IE im Ladevorgang erheblich stecken
    und zwar beim Versuch eines der Bilder der Seite zu holen. Dabei ist nicht dieses eine Bild relevant
    an dem er gerade hängt, der Vorgang lässt sich beliebig oft mit dem Aufruf einer zufälligen Reihenfolge der Seiten / Unterseiten wiederholen.
    Das ganze endet nach erheblicher Ladezeit in einer Seite die nur noch aus Text besteht, ohne CSS und Bilder.
    Einen Anstieg der CPU Last bei diesem Verhalten ist nicht zu beobachten. Der Aufruf anderer Seiten in der selben Instanz
    führt dann auch nur noch zu reinen Textseiten. Erst nach einem Neustart ist der Browser wieder zu verwenden.
    Das XHTML und CSS sind valide.
    Ruft man die URL des Bildes an dem er gerade hängt direkt in einem anderen Tab auf, wird dieses auch sofort angezeigt.

    Ich kann das Verhalten auf zwei Systemen reproduzieren, beide Browser sind im original Zustand, da sie nur zur Seitenanalyse verwendet werden.
    Phishing Filter und Pop Up Blocker sind deaktiviert.
    Einziges zusätzliches Addon ist die IE Webdeveloper Toolbar.

    Die oben aufgeführten Punkte der Checkliste 1-3 kann ich vernachlässigen,
    da kein Browser unter diesen Umständen Bilder anzeigen würde.
    Punkt 4-5 werden durch TYPO3 gewährleistet.
    Punkt 6-7 trifft nicht zu, da generell Bilder angezeigt werden.
    Punkt 9 XHTML und CSS sind valide
    Punkt 10 Angaben zur Höhe und Breite sind vorhanden.
    Punkt 11 Pfade stimmen, Bild kann durch kopieren der URL aus diesem Dialog sofort angezeigt werden.
    Punkt 12 System ist auf Viren überprüft worden. Ergebnis negativ.
    Punkt 13 TYPO3 wird als CMS eingesetzt. Überprüfungen in diese Richtung haben nichts ergeben.
    Da am Browser HTML ankommt besteht kein Grund die Routinen des CMS zu prüfen. Die Bilder liegen in einem Cache vor,
    der Bildname setzt sich dabei aus einem Hash und der Erweiterung zusammen (0f7164715a.jpg).
    Da allerdings auch andere auf TYPO3 basierte Seiten im IE7 funktionieren, kann ich dies als Fehlerquelle auch ausschließen.
    Punkt 14 Hintergrundbild ist nicht betroffen.

    Findet sich da evtl. noch jemand mit weiteren Tipps ?

    Viele Grüße,

    Claus

  37. Claus

    Problem konnte gelöst werden.

    Auslöser : Ein Redirect Loop

    Ursache : Eine 404 Seite auf die Umgeleitet wird war nicht mehr vorhanden, bzw. die Beziehung fehlte.

    Hintergrund : Ausgelöst wurde der Vorgang durch das favicon.ico welches nicht definiert war. Der IE7 versucht dieses aber zu holen. Da im System ein 404 Redirect definiert war der auf eine Seite zielt die nicht erreichbar war wurde ein Redirect Loop ausgelöst. Der FF merkt dies nach relativ kurzer Zeit und gibt eine sinnvolle Fehlermeldung aus “Umleitungsschleife” und bricht den Vorgang ab. Somit bleibt dies beim Favicon unbemerkt. Der IE7 gibt allerdings nicht auf und versucht die 404 Seite aufzurufen was dann natürlich wieder in einem 404 mündet usw.
    Das potenziert sich dann und beschäftigt ihn dauerhaft.

    Letzendlich war das Problem doch im CMS (TYPO3) gemacht, da die 404 Seite nicht mehr erreichbar war.

    Aufdecken konnte ich das letzendlich durch einen Blick in das Access Log, da hier sekündlich die Redirect Anfragen zu sehen war. Bei einer Fehlersuche begibt man sich allerdings bevorzugt in das Error Log, was das Finden des Fehlers in diesem Fall nicht begünstigt hat.

    Fazit : Auch mal in das Access Log schauen ;)

    Trotzdem vielen Dank für die hier aufgeführte Checkliste !

    Viele Grüße,

    Claus

  38. Ynot

    Hey, leute!!

    Bin zufälliger weise auf die Seite gestoßen hier, und habe auch alles befolgt, da mir die Bilder/Buttons/Schrift Anzeige nicht geht. Ich habe alles ausprobiert sogar das alles was hier steht doch nichts hilft mir! Habe erst kürzlich formatiert, und nun wieder so ein Problem!! ich habe auch unterschiedliche Browser benutzt/runtergeladen doch irgendwie, kann ich auf keinem Brwoser mehr Bilder, sehen von der Seite die ich aufruffen will! Google Bilder etc. seh ich ja noch ! Aber sowelche Avatare, Captcha Codes , Buttons halt nicht! Ich hoffe irgendwer kann mir verflucht nochmal helfen ohne das ich nochmal formatieren muss!!!

    Lg. Ynot

  39. mts

    hi Ynot

    mal wild spekuliere …öffne das FTP Programm -das ist das Programm mit Du die Daten auf den Webspace geladen hast,

    alle dies Bilder sind meist in 1Ordner, schau mal, ob der die chmod Rechte 666 hat, daran kann es auch liegen

    lg

  40. Claus

    Apropos FTP, wurden die Bilder auch im Binary Mode übertragen ?

    Geht es von einem anderen Rechner, oder ist das Problem auf Serverseite zu suchen ?
    Sollte es von einem anderen Rechner gehen würde ich einen Virencheck durchführen.
    Ansonsten noch mal einen anderen Rechner aus einem anderen Netzwerk probieren um die
    Fehlerquelle (Server oder Client) einzuschränken.

  41. name

    Wie bereits oben erwähnt, macht der IE Probleme mit CMYK Bilder.
    Ich wollte das nochmal hervorheben, denn ich habe ewigkeiten nach dem Fehler gesucht. Versehentlich hatte ich die JPGs als CMYK gespeichert.

  42. Michael

    Hallo,

    ich habe mir den Artikel durchgelesen, komme aber leider nicht auf die Lösung – bei mir ist das Problem, dass das Headerbild im IE6 und IE7 nicht angezeigt wird.

    Habe schon den Pfad überprüft, Größenangaben hinzugefügt – nichts klappt. Im Quelltext ist das Bild drin, ich versteh das nicht. Auch der Bloguntertitel wird nicht angezeigt…

    Ich verwende übrigens WordPress. Hat jemand einen Rat für mich?

  43. mts

    Hallo Michael
    zuerst diese Seite hat einige gravierende HTML Fehler
    http://validator.w3.org/ da kannst du dies testen und reparieren,
    ungetestet wegen der Fehler:
    geschwungene Klammern bitte ergänzen:
    #tagline clear:both;
    #logo a img height:45px;float:left;padding:0;margin:0;

    und dies in der style.css ergänzen -könnt helfen

    lg

  44. Michael

    Hi,
    vielen Dank für Deine schnelle Hilfe – hab jetzt mal die Fehler entfernen können. Jetzt kommt noch ein “Byte-Order Mark” als Warning (was ich irgendwie nicht ganz verstehe), ansonsten sind keine Fehler mehr drin.

    Deinen CSS-Vorschlag habe ich mal versucht (in style.css, ie6.css und in der custom.css) hat leider nichts verändert.

    Hast Du vielleicht noch eine weitere Idee?

    vg,
    Michael

  45. mts

    Hallo Michael
    versuch mal die style Angaben für das Headerbild direkt anzugeben,also bei

    a img style=”….” ist nicht die gute Art, aber der IE spinnt oft ,wenn eine class eine ID bestimmen sollte

    .custom #masthead
    ich habe leider keinen online IE Editor drum kann ichs nicht ausprobieren und außerdem derzeit keinen *echten* IE auf meinen Mac

  46. Michael

    WOW, unglaublich – ich habe es geschafft! :)

    Das mit dem Style direkt ins img hat Wunder gewirkt für das Headerbild – die tagline war leider immer noch nicht zu sehen. Mehr oder weniger durch Zufall habe ich dann herausgefunden, dass dem IE ein display: block; gefehlt hat.

    Vll. hat jemand mal dasselbe Problem und kann diesen Lösungsansatz gebrauchen…

    Vielen Dank nochmal @mts!

  47. mts

    Michael ich gratulier:-)

    und die mts findet man auch unter Monika :zwinker:

    viel Freud an Deiner Website

  48. Kenny

    Hallo mts, Deine Seite hat mir weitergeholfen. Es gab einen Häkchen im outlook, das animierte Gifs gesperrt hatte.Häkchen wegund nun funktionieren die Animationen wieder!!! freue mich darüber und möchte mich deshalb bei Dir ganz doll bedanken.
    LG Kenny

  49. Tobias

    Eine weitere Ergänzung zu dem Thema:

    Manche Grafikprogramme speichern die Grafiken mit Unterschiedlichen Endungen.
    Auch hier unterscheidet der Internet Explorer teilweise zwischen Groß- und Kleinschreibung.

    *.png != *.PNG

    auch hierauf muss bei der Verlinkung eventuell geachtet werden.

    Bei Firefox, Opera, Netscape und Safari konnte ich ein solches Verhalten noch nicht feststellen.

    PS: tolle Seite

    Gruß Tobias

  50. Michael

    Hallo!
    Es ist zum Verzwifeln – bei Firefox werden die Bilder wunderbar angezeigt, bei IE kommt gar nicht :(
    Kann mir zufällig jemand weiterhelfen? Das wäre toll. DANKE!!!

  51. mts

    die width und height Angaben sind *irreführend* und der IE macht dann was dort steht..
    die Bilder sollen ja nicht 100% hoch und 100 breit sein –oder?
    height und width in genau der Größe angeben wie die Bilder sind und zwar ohne Maßangabe

    also nicht 85px zwischen die Anführungszeichen schreiben, sondern nur 85, dann kann man mal schauen was der IE alles so herzeigt.

  52. Elena

    Hallo.
    Ich habe das Problem, das ich versuche eine seite aufzubauen, aber das hintergrundbild funktioniert bei IE nicht, dafür aber bei Morzilla Firefox. Ich muss nun irgentwie hinbekommen, dass es überall geht… was aber nicht der Fall ist. Könnt ihr mir vllt helfen?

    Lg Elena

  53. Tobias

    Hi Elena,

    wie weiter oben schon mal geschrieben achtet meines Wissens nach NUR der Internet Explorer auf die Gross- und Kleinschreibung der Dateiendung.

    Bitte überprüfe diese Angabe aus deinem Quelltext mit der auf dem System.

    als Beispiel: *.png oder *.PNG

    Gruß
    Tobias

  54. Klaus-Dieter Käser

    Hallo,
    TopTip mit dem CMYK im jpeg. Der Internetexplorer 8 zeigt das immer noch nicht an, auch jenseits der Beta. Also: Wieder in RGB wandeln und alles wird gut. Ist halt doof, wenn man für den Druck CMYK braucht, das jpg aber dann RGB sein muss. Hat mal halt nur im Phjotoshop, die anderen können ja meist kein CMYK.
    Aber der Tip war Gold wert! Danke

  55. Günter Maier

    Hallo,
    ich habe ebenfalls ein großes
    Problem mit der Darstellung von
    Bildern auf der Website:
    http://www.sealware.de
    Mit dem IE 7 oder 8 wird nichts angezeigt, außer einem Kästchen mit einem roten Kreuz, mit dem Mozilla Firefox geht es ohne Probleme.
    Kann es an den Einstellungen
    des Providers liegen (eingestellt ist PHP 4 und ASP1). Seit längerem werden auch schon einige Links nicht mehr angezeigt. Bin leider in dieser Hinsicht Laie.
    Mit freundlichem Gruß
    Günter Maier

  56. mts

    diese Webseite ist in totaler uraltManier gemacht, mich wunderts überhaupt , das da noch was zu sehen ist. :(

    ich tät an ihrer Stelle mal investieren und diese Website erneuern,==> da findet sich ja auch der Googlebot kaum zurecht – man braucht kein JavaScript, um diese Seite zu machen ..

    und wenn ein Provider immer noch PHP4 hat, dann ist dies ein irres Sicherheitsrisiko,wechseln einfach wechseln ..

    da ist nichts auf die Schnelle zu reparieren -leider

  57. Markus

    Noch eine Möglichkeit warum ein Bild nicht oder nur fehlerhaft angezeigt wird: das Bild wurde über ftp mit put oder mput hochgeladen und vorher wurde die Übertragungsart nicht auf “binary” gesetzt. Nimmt man gängige (kostenlose) FTP-Programme wird das automatisch berücksichtigt.

  58. Wiessner,Frank

    ich habe einen laptop, konnte bislang immer problemlos alle Bilder, die im Original jpg Dateien sind auch als jpg Datei aus dem Internet runterladen und als jpg Datei abspeichern. Nun, ohne dass ich etwas geaendert haette, ist ein download nur noch als png Datei oder bmp Datei moeglich. Andere formate werden gar nicht erst in dem Download Fenster in der unteren Leiste angezeigt. Darueberhinaus haben alle Bilder keinen Titel mehr, sie sind alle unbenannt obwohl sie im Original natuelich einen Titel haben. ich kann dann zwar per Hand einen Titel + .jpg eingeben, und auch als solches speichern, das ist aber aeusserst unkomfortabel. Ich bekomme das nicht geregelt, was kann das sein und wie aendere ich das? Herzlichen Dank, Frank

  59. mts

    oh lieber Frank, das ist ein PC Problem, also ein Problem deines Betriebssystems, da muss ich passen und ersuche Dich in WindowsForen kundig zu machen, weil ich keine PC Hilfe leisten kann. Hier gehts um die Darstellung von Bildern auf der Webseite und warum sie manchmal der IE gar nicht anzeigt. Tut mir leid.

  60. Alex

    Hallo,
    an was kann es liegen, dass in Webseiten eingebundene Grafiken erst mit einer gewissen Verzögerung (halber Tag) angezeigt werden ?
    Freue mich über jeden Hinweis !

  61. mts

    Hi Alex
    Stunden Verzögerung?
    ist wo ein Cache aktiv?
    Einfach den Browsercache leeren => strg und f5 gleichzeitig drücken,
    meist hilft dies.

  62. Alex

    Hallo,

    also manchmal sieht man den Wald vor lauter Bäumen nicht.
    Genau daran lag es.
    Vielen lieben Dank für diesen Tip !

  63. mts

    gern geschehen Alex,
    freut mich, wenn es nun besser läuft für dich und egal, ob diesmal der IE schuld daran war oder nicht :-)

  64. Peter

    Hallo!
    Ich bin am Erstellen einer neuen Webseite und musste feststellen, dass IE9 die Bilder auf der HTML-Seite im GIF-Format nicht darstellt (Platzhalter und ALT-Text erscheinen allerdings). Der Pfad und der Name sind korrekt. Schliesslich bin ich darauf gestossen, dass die Bilder nicht dargestellt werden, wenn ich die HTML-Seite von der lokalen Festplatte (C:) aufrufe. Wenn ich dieselbe HTML-Seite auf einem externen Speichermedium hinterlege und dort aufrufe, erscheinen die GIF-Bilder wie gewünscht. Was könnte da die Ursache sein? Ich habe WIN7 / 64bit und IE9.

    Besten Dank für jeden Tipp!

  65. Susanne Tamir

    Monika tausend Dank ! ich suche seit Stunden nach der Lösung warum der IE8 mein Bild nur als hohen Streifen darstellt. Das width: auto hat das Wunder bewirkt und das Bild ist da , konnte es kaum glauben nachdem ich echt alles durchprobiert habe. height:auto war schon da deshalb war auch die Höhe korrekt … Noch so ein Tipp der mich für immer begleiten wird wie der den du mir damals zum clear type im IE gegeben hast mit position-relative. Was was in jede Seite als erstes in CSS style sheet kommt.
    Tausend Dank Susanne