div verlinken

Div verlinken. Immer wieder taucht dies in den Search Strings auf WebDesign-in.de auf. Neugierig geworden suchte ich selber danach, doch das was ich fand, löste meine Frage nicht.

Wonach sucht jemand, wenn er nach – div verlinken – sucht?

So bitte ich alle jene, die nach div verlinken suchen, hier die Kommentarfunktion zu nutzen und zu beschreiben was sie mit div verlinken denn meinen.

http://www.google.de/search?hl=de&q=div verlinken&btnG=Google-Suche&meta=

Die eine Suche von mir ergab, dass mit div verlinken ein iframe gemeint sein könnte, die andere wiederum ergab, dass mancher dachte ein div sei wie ein frame in dem man dann eben hineinlinkt. Wiederum andere meinten mit div verlinken könnte das Linken in einen iframe gemeint sein.

Auf alle Fälle höchst verwirrend diese div Verlinkerei. Ich brauche Hilfe der Suchenden, um helfen zu können. 😉

mts

Ebenfalls informativ und lesenswert

98 Kommentare zu “div verlinken

  1. Ronny

    und jetzt nochmal richtig 😉

    Ganz klar, man erstellt einen DIV, packt Inhalt rein (Grafik, Text und Link), einen schönen Rahmen im Bannerstyle ringsrum und möchte nun diesen Banner komplett verlinken.

    So würde ich es verstehen und lösen würde ich es so:

    div
    a href="#" style="display:block;height:100%;width:100%;border:none;"
    Inhalte des DIVs
    /a
    /div
    
    Inhalt
    

    Viele Grüße

  2. Ronny

    Dann suchen sie im Grunde alle nach AJAX – und wissen es nur noch nicht 😉

  3. mts

    Hi Jürgen all diese Ergebnisse fand ich auch, doch verfolgte ich dort die Diskussionen ergab es selten zusammenhängenden Sinn.
    Einmal war dies das Problem beim Div verlinken, dann wieder jenes…

    Ronny
    das war auch schon mein Gedanke,
    doch ich vertrau auf die *Mächtigkeit* und hoffe, dass der Artikel bald ganz oben auftaucht, wenn wer nach div verlinken sucht und dann sich auch noch traut zu schreiben wonach er oder sie sucht 😉

    noch öfter kann man glaube ich div verlinken nicht halbwegs sinnvoll auf einer Seite unterbringen 😉

    lg

  4. Elke

    Also ich hätt jetzt zwar nicht unbedingt nach div verlinken gesucht, aber der Begriff kennzeichnet mein Problem ganz gut.

    Bin gerade dabei meine erste barrierefreie (nachdem ich sie in den Fingern hatte wohl eher barrierearme)Seite zu erstellen.

    Mein Problem ist die Skip to Content-Verlinkung, weil ich gerade keine Ahnung habe, wie ich den Link dazu bringe, die Navi zu überspringen und direkt den Content anzusteuern (und der steht ja in ´nem div).

    Fast bin ich mir sicher, daß ich gerade ein tierisches Brett vorm Kopf habe und das Ganze entsetzlich einfach ist – aber mir fällt es gerade nicht ein und deshalb such ich jetzt nach Hilfe.

    LG Elke

  5. Jürgen Auer

    Hallo Elke,

    dieser Begriff

    > Mein Problem ist die Skip to Content-Verlinkung

    hört sich riesengroß an. Gemeint ist etwas ganz simples:

    Das Ziel mit

    <a> </a>

    kennzeichnen, den Link als

    <a href='#ziel'> Ziel </a>

    definieren. Also einfach ein Sprung innerhalb einer Seite.

    PS: Ich hoffe, daß die Links als Code sichtbar sind – deshalb die Leerzeichen.

  6. Elke

    Hallo Jürgen,

    danke für Deine Mühe, aber ich hatte wirklich ein riesen Brett vorm Kopf – kommt davon, wenn man bis in die Nacht am Rechner sitzt, statt vernünftige Dinge zu tun.

    Jedenfall, was ich eigentlich brauchte war der Anker-Tag um an eine bestimmte Stelle im gleichen oder einem anderen Dokument zu springen.

    Was dann so aussehen sollte:

    Anker definieren und Verweise zu Ankern

    <a>Lange Seite</a>
    
    <a href="#kapitel1" rel="nofollow">Kapitel 1</a>
    
    
    <!-- usw. lauter Trennlinien, um Raum zu schaffen -->
    
    <a>Kapitel 2</a>
    
    <a href="#anfang" rel="nofollow">Seitenanfang</a>, <a href="#kapitel2" rel="nofollow">Kapitel 2</a> oder
    Anker definieren und Verweise zu Ankern
    
    
    <!-- usw. lauter Trennlinien, um Raum zu schaffen -->
    

    Deinen Code kann ich leider nicht sehen, aber ich schätze, wir meinen das gleiche.

    Danke nochmal.

    LG Elke

  7. Elke

    Okay, kann man jetzt auch nicht so sehen, also nochmal, das meinte ich:

    Anker definieren und Verweise zu Ankern

    <a>Lange Seite</a>
    
    <a href="#kapitel1" rel="nofollow">Kapitel 1</a>
    
    
    <!-- usw. lauter Trennlinien, um Raum zu schaffen -->
    
    <a>Kapitel 2</a>
    
    <a href="#anfang" rel="nofollow">Seitenanfang</a>, <a href="#kapitel2" rel="nofollow">Kapitel 2</a> oder
    Anker definieren und Verweise zu Ankern
    
    
    <!-- usw. lauter Trennlinien, um Raum zu schaffen -->
    
    
    

    Grüße nochmal

  8. Klaus

    Hallo Leute,
    mein Problem ist ganz einfach:
    Ich habe links das Navigationsmenü und möchte im rechten DIV oder Layer oder Ebene einen e Shop aufklappen lassen.
    Mit Frames kein Problem aber ich mag Frames nicht.
    Wer kann bitte kurz und bündig helfen.
    Klaus

  9. mts

    Hi Klaus

    Links in der Navigation ist ein Link, er heißt :Shop (als Beispiel)
    Klickt man da drauf landet man in einem Shop 😉

    so wie wenn Du hier in der Navi auf CSS Klickst und dann öffnet sich die Kategorie CSS.

    Den Shop einbinden kannst Du mit einem RSS Feed, wenn er das anbietet, oder mit php include oder ….

    *aufklappen* geht nur mit Javascripts oder eben iframes, müssen keine klassischen Frames sein,

    lg

  10. Klaus

    Hallo mts,
    ich möchte mich erst mal für die schnelle
    Antwort recht herzlich bedanken, bin aber über 50 und deshalb nicht mehr so frisch
    in der Birne. CSS geht in den Grundzügen noch
    aber RSSFeed hört sich für mich wie U-Bahn an.
    Kannst Du das einem alten Mann auch in einfacheren Worten erklären?
    Danke für die Mühe
    Klaus

  11. mts

    Hallo Klaus

    http://www.webdesign-in.de/mts/rss-feed/

    da versuchte ich eine Erklärung.

    Die meisten Shops haben eine csv Datei,
    sieht so ähnlich aus wie eine Excel Datei.

    Aus der kann man so ein RSS Feed machen,
    http://www.webdesign-in.de/feed/

    das ist das RSS Feed von webdesign hier.
    Je nachdem welchen Browser Du nutzt, sieht das anders aus.

    Ist gestaltbar etc.
    2.
    es kommt auf den Shop drauf an.
    3. in Deinem Fall = Null Ahnung wie das geht, wäre eine professionelle Hilfe gut,kostet vielleicht mal was, aber dafür steht die Sache und Du hast einen Schuldigen, wenn es nicht klappt 😉

    oder Du hast Zeit und ackerst Dich durch: RSS Feed einbinden *dergooglen*

    da ich eine Frau bin und bekennend konservativ- verrat ich mein Alter nicht (gleich), aber da oben die Augen, sind nicht direkt von mir – 😉

    lg

  12. Klaus

    Nachmal lieben Dank auch für Deine Geduld.
    Ich werde meine Grundkenntnisse aufpolieren
    und mich melden wenn ich die Sache kapiert habe (acker mich durch). Ich finde es toll
    das sich die Chefin selber um die Post kümmert!
    Schönes Wochenende
    Klaus

  13. hungrigerhugo

    hab gerade nach „gesamtes div verlinken gesucht“. Ich meinte damit folgendes:
    Habe einen kleinen div-container mit einem background-image welches ich verlinken möchte. Ich will das gesamte div verlinken, da ich die hintergrundgrafik nicht verlinken kann.
    Das meinte ich mit „div verlinken“

  14. mts

    hungrigerhugo
    zuerst hoff ich , dass Du endlich was zu essen bekamst;)

    Du hast dieses div und da ist ein background image drin. Wichtig ist, dass dieses background-image in einer externen style.css angegeben ist.

    <style type="text/css">
    div.bild {background-image: url(/images/divbild.gif);
    background-repeat: repeat-y;}
    </style>	

    oder wie auch immer Du die Angaben hast

    Dann machst Du Dir ein 1pxX1px großes durchsichtiges Gif. Ich nenn dies immer blank.gif
    Und sagen wir dein div ist 40px breit und 50 px hoch….
    Im Quelltext hast Du Dein div

    
    <div class="bild">
       a href="dieurl...." title="Hach sinnvoll" rel="nofollow" 
    
    </a></div>
    
    

    Ich hoff dies ist verständlich 😉

    lg

  15. satterhugo

    Vielen Dank mts!

    Hat super geklappt. Hab noch border:“no“ am Ende hinzugefügt und es ist genau wie ich es wollte!

    PS: Ich war gerade Essen:)

    Gruß satterhugo

  16. Stefan

    Da ich selbst kein Profi bin, kann ich die Frage vielleicht beantworten weil es mir leichter fällt mich in die Lage eines Halbwissenden zu versetzen.

    Ich denke viele dieser User wollen einfach nur wissen wie es geht, eine Textbox (das meinen die mit div) bei Rollover aktiv aussehen zu lassen und anklickbar zu machen. Z. B. .textbox und .textbox:hover

    Hab nämlich slbst mal danach gesucht und wusste auch nicht gleich was ich eingeben sollte.

  17. magicjeanny

    Also mein „Problem“ ist, dass ich (in der Art von Frames) ein div mit einem immer gleichen Inhalt auf jeder Seite befüllen will – und da fehlt mir im Moment der zündende Gedanke, wie ich das (aus einer Datei???) in den div reinbringe.

    DAnke

    Eva

  18. pattyj

    Tach,
    ich meine mit „div verlinken“ den inhalt eines divs zu verlinken….
    ein beispiel:
    Ich hab nen banner als background image und will ein dort auftauchendes logo mit der dazugehörigen seite verlinken.
    ich hab auch schon über transparenz in diesem div nachgedacht und das zu verlinken. hab aber kein plan wie das funzt

    greetz patty

  19. Peter

    *g nette Idee!
    Also ich habe aus folgendem Grund danach gesucht:
    Ich habe mehrere Div-Container in denen Inhalte gesetzt sind, Texte, Titel usw. Ich möchte nun allerdings nicht einfach den Titel verlinken um zum gesamten Inhalt zu kommen (da der Titel optional ist und daher nicht in jedem Container vorhanden), sondern den Container mit dem Inhalt gesamt. Schwer zu erklären, aber ich hoffe es ist einigermaßen verständlich 🙂

  20. mts

    Hi Peter im Kommentar mit der Nummer 16, da findest Du eine Lösung für Dein Problem bei der Div Verlinkerei..

    lg

  21. Eva

    Meine Suche nach „div verlinken“ geht in die Richtung „div statt Frame“.
    Ich habe eine Seite „nachzubauen“ die oben immer den gleichen Inhalt hat (Menü, ….) und dann bei Klick auf die Menüpunkte immer wieder im unteren Teil den zugehörigen Inhalt darstellen soll (ist das nachvollziehbar geschrieben?). Und ich will JavaScript vermeiden (wenn möglich) da es doch einige User abstellen und manche Browser damit auch so ihre Problemchen haben. Und PHP kann ich zwar lesen und interpretieren (großteils) aber nicht schreiben.

  22. mts

    Hi Eva
    je nach Anzahl der Seiten tippst Du ganz normal eine Navigation oben rein – so wie Du magst – und wenn es eben nicht zuviele Seiten sind, dann machst Du dies in jeder einzelnen HTML Seite,
    copy and paste 😉

    sind es ganz viele Seiten dann speichere Deine Seiten als .php ab und mache eine die heißt navi-include.php und eine die anderen nennts Du dann so wie Du sie eben immer benennst.

    in die navi-include.php kommt die ganze Navigation hinein sonst nichts
    dort wo die erscheinen sollte im Quelltext schreibst Du dann:

    <?php include("navi-include.php"); ?>
    

    wobei der Pfad angepasst werden muss sicherlich

    das wars dann schon auch 😉
    das kannst Du auch mit allen Teilen machen, die gleich bleiben
    lg

  23. Klaus

    Hallo,
    also ich suche eine Möglichkeit des hier HTML komform zu machen:

    <a href="#">Noch ganz viele DIV Elemente..</a>

    mfg Klaus

  24. mts

    Klaus ein div an sich ist nichts.

    das geht nicht zum Verlinken.
    wenn Du aber zb:

    <a href="#nogo"><div><img="scr.... /></div></a> 

    könnte es gehen. Wobei das ganze Konstrukt kommt mir schon arg verworren vor. Wieso den Spieß nicht umdrehen?

    Oder anstatt mit divs mit class arbeiten?

    lg

  25. Ron

    …div verlinken? tja es geht wohl darum, a) entweder einen gestylten „Container“ anklicken zu können, ohne den Inhalt selbst als Link zu deklarieren. Oder b) einen Pseudolink auf das Elterndiv zu legen, um z.B. den Hovereffekt in IE6 ohne Kopfstände zu machen, nutzen zu können. Ich selbst such schon bei B) krampfhaft nach einer befriedigenden Lösung. Der Hovereffekt klappt mit diversen Hacks nur solange, wie das DIV alleine oder „oben“ liegt. Enthält ein Elterndiv z.B. 3 weitere floatende Divs (analog einer ollen Tabellenzeile mit 3Spalten) und will man diesem Hintergrund-Div dann einen Hovereffekt spendieren, streikt das Ganze leider…

  26. chibi

    Hallöchen!
    Ich hab in sachen DIV und „verlinken“ auch ein kleines problemchen.
    ich habe 2 DIVs,der linke soll das menü(/navigationsleiste) sein,der rechte soll das ziel der links im menü sein.
    d.h: ich will im menü-div auf einen link klicken,diesen aber im anderen div geöffnet haben,wie bei iframes. (beispiel: ich klicke auf „zeichnungen“ im linken menü-div und im anderen div erscheinen dann die zeichnungen.)

    chibi

  27. Ratlos

    Hallo,
    also ich möchte in einem iFrame den Inhalt eines bestimmten Divs einer anderen Webseite anzeigen und bin bei der Suche nach einer Lösung dazu hier gelandet, obwohl ich nicht nach div verlinken gesucht habe 😉

  28. mts

    Hallo Ratlos

    nur den Inhalt eines bestimmten Divs anzuzeigen wird per iframe nicht so ohne weiteres in jedem Browser funktionieren.

    Ein iframe zeigt ja einen Link an..
    also gib dieser gewissen Stelle einen „Anker“ und probiere auf diesen Anker zu linken.

    Ein Anker ist:

    <a name="namedesankers"></a>

    Darauf linken kann man so

    deinedomain.tld/#namedesankers

    Ich habe das aber nicht ausprobiert, ich weiß nur, dass iframes und Anker nicht immer die besten Freunde sind,

    lg

  29. Ratlos

    Danke für die Antwort.
    Das Problem ist nur, dass ich keinen Einfluss auf das Div hab, das ich gerne anzeigen würde (CMS macht seine eigenen Klassen und erlaubt mir an der Stelle nicht so einfach Anker zu setzen).

    Gibt es denn eine Möglichkeit, das anders – also ohne iframe – zu machen?
    Also ich hab eine Internetadresse + den Klassennamen einer bestimmten Div, die ich gerne anzeigen würde.

    Grüße Ratlos

  30. mts

    hi ich kenne da an und für sich nichts,

    da muss ich auch passen- sag ich zwar ungern ist aber so 🙁

    lg

  31. froschpapi

    Von mir aus könnte der Kommentar #16 in den Beitrag gefügt werden, den genau danach suchte ich.

  32. Psycho24

    Beitrag 23 geschrieben con Chilib schildert genau das Problem warum ich auch nach div verlinken gesucht habe. hier nochmal sein Beitrag:

    Hallöchen!
    Ich hab in sachen DIV und “verlinken” auch ein kleines problemchen.
    ich habe 2 DIVs,der linke soll das menü(/navigationsleiste) sein,der rechte soll das ziel der links im menü sein.
    d.h: ich will im menü-div auf einen link klicken,diesen aber im anderen div geöffnet haben,wie bei iframes. (beispiel: ich klicke auf “zeichnungen” im linken menü-div und im anderen div erscheinen dann die zeichnungen.)

  33. mts

    ja dann setze Ankerlinks, dann geht dies auch ganz leicht,
    das div an sich kann man nicht linken, nur den Text, das Bild, das video was da drin steht…

    lg

  34. Psycho24

    d.h. ich muss alles was ich als Kontent dort über einen Link der Navigazionsleiste anzeigen will in eine einzige Datei packen und dort die Anker setzten?

  35. mts

    nein keine andere Datei…

    Sprunglinks

    in dem Artikel erklär ich unter anderem wie man solche „Ankerlinks“ oder „Sprunglinks“ erstellt

    lg

  36. Tobias

    Moin!

    Kommentar Nummer 2 ist des Rätsels Lösung. Ein soll in allen Browsern „cursor: pointer;“ bekommen und bei einem Klick ein entsprechendes Ereignis auslösen. Also ein -Element mit den Eigenschaften eines

    <a>

    -Tags sein.

    Inutitiv geht man hierbei nämlich den umgekehrten und somit falschen Weg und verlinkt folgendermaßen:

    <a href="xyz.php">Menuitem</a>

    … in der Annahme, dass sich das -Element nun so verhält, wie ein normal verlinkter Text. Dies tut es aber nicht in allen Browsern und somit landet man per Googlesuche auf dieser Seite. 😉

    Gruß

    PS: Im obigen Kommentar hat’s die Tags zerschossen, daher hier noch einmal mit eingefügten Leerzeichen.

  37. Tobias

    Tja, schade. Etwas restriktiv hier, so kann ich leider nicht beschreiben, wieso man auf diese Seite stösst.

  38. mts

    ja Tobias, zuoft wurde versucht mit Code diese Seite nachhaltigst zu schädigen,

    so kann ichs Code und html tags posten nicht einfach mehr erlauben, doch ich reparierte 😉

    einfach die > oder < weglassen, dann gehts besser --Danke für Deine Mühelg

  39. Mike

    Man will einen Div-Rahmen in dem nur das Hintergrundbild verlinken mit einer html-Seite

  40. Daniel

    ich suche nach „div verlinken“, weil ich einen Container, der ein weiteres und ein enthält mit einem a href verlinken möchte. Ich weiß, ich kann eine onclick= funktion benutzen, das finde ich aber nicht elegant. Lieber wäre mir etwas, was über display:block; einfach alles aktiviert ….

  41. mts

    Daniel so ich Dich verstand , geht es so nicht ..

    also ein div wo einiges drin ist und dies sollte wie ein Link agieren

    oder?

  42. Mandy

    Also auf diese Frage von mir bekam ich den Hinwei…schon mal nach Div gegoogelt?!

    Ich versuche auf meiner Homepage…eine gewisse Unterseite anzulegen für meinen Sohn…wenn man auf meiner Homepage auf einen Link klickt soll sich diese Unterseite öffnen und man soll das Gefühl haben man ist auf einer anderen Homepage gelandet…also mit fixiertem Hindergrundbild und Menü…

    Das Hindergrundbild hab ich zwar…und nach langem hin und her versuchen hab ich auch das Hintergrundbild nun fixieren können freu!!! Aber nun steh ich auf der Stelle und komm echt nicht weiter.

    Und zwar möchte ich ein Menü auf dem Hintergrundbild fixieren.
    In meinem Falle ist das Hintergrundbild ein Ferrari…das Menü sollte nicht aus Buttons oder so bestehen…sondern sollte eigentlich so sein…das ich z.bsp…auf das Rad klicke und man eine Art mouseover effekt hat…und zur gewünschten nächsten Unterseite gelangt…
    dann ein nächster Link z.Bsp am Spiegel…eine art Mousover wieder und man gelangt auf die nächste Unterseite…
    was aber wichtig wäre das dieses Seite in jedem Browser gleich aussieht…nicht das beim Windows Explorer der Link aufm Rad ist und bei Opera dann in der Luft oder so.
    Ich weiß ich habe da sicher viel Arbeit vor mir…aber ich habe schon viel gelesen aber leider bin ich wohl immer noch viel zu blöd…

    Ich kann auf dieser Seite auch nur im html-Format Codes erstellen…

    Wer kann mir nur von Euch weiterhelfen…?Ich versuche es nun schon so lange…:-(

  43. Mandy

    Könnt Ihr vielleicht helfen?Und ist nach Div verlinken wirklich nach was ich suchen muss?

    Vielen Dank Euch jetzt schon mal im voraus für Euere Hilfe…bin echt am Ende mit meinem Latein…

    liebes Grüßle

    Mandy

    Meine Webseite…www.blackbarbie.de dort auf Sitemap dort auf Bambinos Site das ist die besagte Seite worum es sich handelt

  44. Mandy

    Vielen Dank für Deine Antwort…zwar alles noch für mich wie Fachchinesisch…aber ich werde versuchen es herauszufinden was Du meinst;-) Vielen Dank…

  45. mts

    Hi Mandy das was Du brauchst nennt man Image Map.

    Der Rest, dass es überall gleich aussieht ist dann CSS – und das html muss die *Validator* Prüfung überstehen ,–einfach nach html Validator googlen

    viel Glück und bei Fragen-Fragen 😉

    lg

  46. Mandy

    Grüßeldidüüü mts…

    Also ich habe jetzt das so so aufgebaut…also ich habe die Vorlage genommen und Urls und auch Koordinaten eingefügt… jetzt schaut das so aus…

  47. Mandy

    leider weiß ich aber nichts damit anzufangen…:-> Verweis-sensitive Grafiken definieren – map, area, usemap < was muss ich denn da eingeben?

    Ist das dann bis hier erstmal richtig?Stell mich da wohl ziemlich dabbert an…aber ich muss noch fast jedes Wort nachschlagen weil die Computersprache mir fremd ist…

    Vielen Dank für Euere Infos…Danke mts 😉

    liebes Grüßle

    Mandy

  48. mts

    ja hier geht aus Sicherheitsgründen code nur für mich 😉

    also stell Dir dies als Karte vor und in dieser Karte brauchst Du Koordinaten, damit Du dort ganz gezielt einen Link setzen kannst – so wie in Strassenkarten ja auch immer ein Feld definiert ist wo man (hoffentlich) die gesuchte Strasse findet. Es gibt hier ein Online Tool mit dem man seine Image Map gestalten kann, wichtig ist das Orignalbild in der größe hochzuladen oder zu verlinken , das man dann auch nimmt, oder gleich das Bild in Deine Seite geben und dann die Seite dort angeben.

    So ein ImageMap ist nicht einfach, –doch wie meist wählen Anfänger ohne es zu wissen was kompliziertes aus -nachher ist die Freud umso größer , wenn es klappt
    lg

  49. Mandy

    Hi mts
    Vielen lieben Dank für Deine Antwort…
    Aber ich habe das Foto also den Ferrari schon in der Originalgröße hochgeladen, ist ja schon fixiert auf dem Hintergrund…und mit dem Code eingefügt…schaut es nun so aus das ich das Hintergrund immer noch habe…aber wenn ich drüber gehe zeigts mir mein vorher eingegebenes „Mein Linkmenü“ an…aber die Buttons die ich anhand der Koordinaten definiert habe zeigt es nicht an :-(…

  50. Mandy

    Weißt Du wie ich meine? Auf der meiner Webseite gelangt man nach dem Intro auf die Startseite…da hab ich mal ne kleine blinkende gelbe Glühbirne drauf gemacht…dahinter verbirgt sich diese Seite woran ich bald am verzweifeln bin.
    Vielleicht könntest Du das Dir nur mal kurz anschauen…und mir sagen was mein Fehler ist? Wäre Dir echt sehr dankbar dafür.
    Ich komm mir vor als wenn man einem aus der ersten Klasse was vom Satz des Pythagoras erzählt…frag mich wie ihr das alles so gelernt habt…ich werd da irgendwie ganz wuschig…;-)
    liebes Grüßle
    Mandy

  51. mts

    ja all diese Buttons oder Texte sollte man vorher auf das Bild geben, 😉 nachher geht da nichts mehr

    wie gerlent ==> trial & error , abgeschaut, nachgelesen, graue Haare bekommen
    AH! Erlebnisse und heut ist es so normal wie Friseur gehen

    lg

  52. xD

    Hallo,
    ich habe auch nach „div verlinken“ gesucht, und wollte wissen wie ich einen ganzen div-container verlinken kann!
    also (ich weiß, dass das unmöglich ist aber) so etwa:

    [pre]

    Das ist eine eigene Ebene

    [/pre]

    LG xD

  53. mts

    also dass der div container anklickbar ist -nehm ich mal an 😉

    <div id="irgendwas"  
           onclick="location.href='/';"  onkeypress="location.href='/';" style="cursor: pointer;">
    
    </div>
    

    dazu muss es sein Ziel geben, also eine Lokation wo der DIv container hinführen sollte,
    im Beispielfall ist es die Startseite der Domain

    lg

  54. Jakob

    Also, nachdem ich in der google-Suche selbst nach den Begriffen „div verlinken“ gesucht habe, bin ich auf diesen post gekommen…

    was ich gesucht habte ist eine xhtml-valide Lösung, in welcher man ein Div-Elemente verlinkt, also zu gut deutsch:

    ich habe ein „Kasten“ um meinen Inhalte rum, der durch ein Div mit einer klasse formatiert wird und möchte, das dieser ganze kasten ein Link ist. Egal wo man mit der Maus über den Bereich geht, und egal ob der Hintergrund Text oder Bild ist…

    Was nämlich nicht valide ist, ist einfach ein a umd das gesamte div herumzumachen. Vor allem nicht, wenn dann innherhalb dieses divs Inhalte mit Elementen wie h-Überschriften oder ähnliche Blockelemente stehen…

    Vielleicht hilft Ihnen das weiter!
    Liebe Grüße

  55. mts

    Hallo Jakob

    das geht am besten mit einer JS also Java Scripts Lösung, weil sonst seh ich dunkeldunkelschwarz 😉

    suche da am besten in den einschlägigen JS Foren, die Profis dort helfen sicher aus

    lg

  56. Marco

    Ja, ich habe auch das Problem, dass ich einen div verlinken will, das aber nicht valide ist. Dabei steht im Bereich einfach nur ein Wort. Hat irgendjemand eine Ahnung, wie ich das mit onclick lösen könnte? Ich habe leider keine Ahnung, was in dem „onclick“-Attribut stehen muss.

  57. JUle

    Ich habe auch gesucht, wie man einen div container verlinkt.
    Ich muss für die Schule eine Seite mit div containern aufbauen.
    Nun möchte ich gerne mein Menü aus div containern erstellen.
    Ein Container soll zum Beispiel ein Bild mit einem Zeichen für Home oder Kontakt enthalten.
    Wenn ich jetzt auf diesen Container klicke, möchte ich gerne auf eine Seite per Link „geschickt“ werden!
    Hoffe du verstehst, was ich meine 🙂

  58. mts

    JUle ja ich versteh

    da musst Du nicht das div verlinken, sondern einfach die beiden Links also die beiden Buttons für Home und Kontakt – verlinken das Div ist nur die unsichtbare Box dafür,
    so ist es hier ja auch ziemlich oft der Fall,;)

    lg

  59. mordilla

    Morgähn allerseits 🙂
    Also ich habe auch nach „div verlinken“ gesucht und wollte einfach gerne (wie früher bei den Frames) von meinem Navi (oben) die einzelnen Inhaltsseiten in den „maincontent“ verlinken … Oder sind die Frames doch noch nicht so out? Habe Dreamweaver CS3 und dort kann ich ja immerhin noch das „Ziel“, wohin ich verlinken möchte, angeben … Brauch ich das noch?
    Würde mich auf ne hilfreiche Antwort freuen
    Liebe Grüsse, Bea

  60. mts

    mordilla schau dich hier mal um, da oben ist eine Navi und die Linkt zu jeweilig eigenen Seiten,
    weil hier keine Frames im Einsatz sind, das was Du suchst sind entweder sogenannt Ankerlinks /Sprunglinks sowas wie ganz ganz unten Rechts der *Top* Link hier oder einfach eine ganz normale Navigation, da linkt man nicht mehr in den Content , sondern auf eine neue Seite

    lg

  61. mordilla

    Hab die Lösung zu meinem eigentlichen Problem gefunden. Ich wollte ne Lightbox in nem Iframe, das hat nicht funktioniert, bis ich die „Visual Lightbox“ gefunden hab. Jetzt bin ich glücklich und das mit dem Verlinken lern ich dann auch noch 😀

  62. tomy

    ich hab auch ein kleines problem beim Verlinken von div containern:

    ich habe in einer navigation einen link und mit diesem will ich ZWEI div container gleichzeitig laden. (Ich weiß wie das mit Frames ginge, will aber mit div containern arbeiten weil diese fortschrittlicher sind.

    Könnte mir da bitte wer helfen?
    Danke
    lg

  63. mts

    einen div container lädt man nicht, der ist nichts Externes, der ist einfach eine Box, die zum Ordnung halten im Inhalt da ist.

    2 div container laden ist bereits eine mögliche Lösung, wie lautet das Problem: also wieso sollen die beiden geladen werden?

  64. tomy

    ich möchte dass sich wenn ich in meinem hauptmenü auf einen link klicke
    1. mein untermenü neu aufbaut
    2. der div-container in dem ich den inhalt anzeigen will (text, bilder, etc. ) soll sich ebenfalls änder

    mit frames geht das meiner Meinung ganz einfach. Ich will es aber rein aus Fortschrittlichkeit mit divs machen.
    lg

  65. mts

    mit Frames hast Du auch Probleme mit den Suchmaschinen 🙁

    das was Du magst geht am besten, wenn Du nach einem Drop DownMenü suchst -die gibts mit javascripts //jquery oder ohne-also mit reinem CSS.

  66. tomy

    Schade…
    anders wärs toller gewesen…

    naja aber trotzdem danke, jetzt weiß ich wenigstens das ich nicht mehr suchen brauch 😉

    lg

  67. plerzelwupp

    Ich bin auch wegen der Suchbegriffe hier her geraten. Das, was ich suchte, wurde mit Post Nr. 59 beantwortet (ohne Name).

    Vielen Dank dafür 🙂

  68. petra

    Hallo! ich versuch grade eine website zu bauen, und habe ca. 80 bilder in der gleichen grösse, die auf vier navi-punkte aufgeteilt sein werden. habe im DW-cs3 einen wrapper-div zentriert, und darin links ein navi div und rechts einen content div, (mit der gleichen pixelgröße wie die 80 Bilder.)

    Es muss doch irgenwie gehen, dass ich im navi div auf kategorie 1 klicke, und dass dann passgenau die entsprechenden bilder (nacheinander mit rechts-links-pfeilen) im content-div zu sehen sind. für 80 bilder 80 Seiten zu speichern ist doch blödsinn, oder ?

    Ich bin davon ausgegangen, dass ich einen websiteordner habe, darin befindet meine html-seite und der ordner imgaes mit den 80 bildern, mehr nicht.

    Oder liegt hier ein grundsätzlicher denkfehler meinerseits vor ?

    Vielen Dank im Voraus,
    Petra

  69. mts

    Hi Petra prinzipiell kein Denkfehler- bloß vermutlich das falsche CSS noch mit dabei..

    ich tät mir bei sowas die Hilfe von jquery holen-schlicht weils dann browser kompatibel wird oder bei Stu Nichhols stöbern.

    cssplay.co.uk/menu/

    lg

  70. Martin

    Hallo,
    ich habe nach div verlinken gesucht, weil ich auf der Suche nach einer Alternative für einen HTML-Link bin. So wie es scheint gibt es aber keine CSS Alternative für das Tag in HTML. Oder nicht?

  71. tomy

    Hi,

    Zitat aus: petra
    „… die entsprechenden bilder (nacheinander mit rechts-links-pfeilen) im content-div zu sehen …“

    mit den pfeilen sind doch buttons gemeint oder?
    weil mich würde interessieren ob man sowas auch wirklich mit pfeilen, sprich pfeiltasten lösen könnte

    also: irgendwelche elemente (z.B. Bilder) per tastatur durchklicken.

    lg

  72. F

    Hallo,
    es geht darum, dass ich eine Alternative zu folgendem Konstrukt suche, da dieser nicht valide ist:

    <a href="" rel="nofollow">
    
    </a>
    
  73. mts

    Hi F, das ergibt html Mischsuppe- aber nichts wirklich Gscheites 😉

    Du möchtest also einfach den Inhalt eines divs anklickbar machen.

    Das wäre genauso realisierbar wie hier beim Headerbild beschrieben oder so wies hier im Kommentar 59 von mir erklärt wurde.

  74. Christian

    Ein javascript:onclick hat auch diverse Nachteile. Wird von Goolge nicht gefunden und man hat keinen REFERER auf der verlinkten Seite, den man abfragen kann.

  75. Suchender

    Eine leere DIV Box, also ohne Inhalt soll als Link auf eine neue HTML Seite dienen!

  76. mts

    Hallo Suchender
    ohne Inhalt? wozu dann nicht gleich den Link setzen?

    und es geht so nicht 🙁 eventuell mit JS
    lg

  77. petra

    Hallo, ich hatte ja (im Kommentar 75) nach einer guten diashow funktion gefragt… Habe inzwischen rausgefunden, dass es z.b. das jquery.cycle.all.js script gibt. Hat aber die selben Nachteile, wie in kommentar 82. Meine frage: Welche Diashow hat die Nachteile nicht ? Braucht man dafür eine Php-Lösung, oder gehts auch doch irgendwie einfacher?

    LG
    Petra

  78. Bastel

    Hallo liebe Mitstreiter.

    Ich hoffe, dass dieses Forum noch aktiv ist, immerhin gings wohl hier 2006 schon los. Ich bün über Google auf euch gestossen. Mein Problem: „Div verlinken“. Habe viel gesucht, viel gelesen und jetzt leider immer noch total unwissend.

    Was ich möchte: Ich habe ein zentriertes Haupt-Div, in dem ich 8 kleine Mini-Divs einsetze. Die Inhalte der Mini-Divs bilden Grafiken, ausser das linke, obere Div – in diesem soll eine kleine Text-Navigation rein. Ich möchte von dort aus per Link auf den Text verschiedene Inhalte in den anderen 7 Mini-Divs ändern. Hatte ich irgendwo gesehen, die hattens mit pgp gemacht, was ich nicht kann. Geht das auch mit CSS und HTML. Wie gesagt, die Seite steht, Divs sind dort, wo sie hinsollen, Inhalte in den divs drin.

    Ich danke für jeden Hinweis.

    Bastel

  79. Bastel

    Nachtrag:
    Entschuldigung: Es soll heissen „php“ anstatt „pgp“.
    Bastel

  80. mts

    Hallo Bastel

    denke mal um, denk nicht an die divs, die sind nur Schachtel –und in diesen Schachteln hast Du Text und Du hast wo Bilder mit Text wo Du hinweisen(hinlinken) magst,
    und ich nehm an , dies alles auf einer einzigen Seite (also das findet unter 1 Internetadresse ) statt.

    Mache dies mit html AnkerLinks.

    ++
    Du schriebst“Ich möchte von dort aus per Link auf den Text verschiedene Inhalte in den anderen 7 Mini-Divs ändern“ – ich nehm an, das heißt nicht *ändern* sondern *hinlinken*.

    <a href=“#text1″ > 1. Text, der auf das 1.kleine div mit Bild+Text hinweist</a>

    im kleinen Div beim 1.Text steht relativ am Anfang wo:

    <a class=“hidden“ id=“text1″ ></a>

    mit class hidden machst diesen *Anker* unsichtbar
    die id muss genauso heißen wie oben das #text1

    hilfts weiter?

  81. Bastel

    Hallo.

    Ich werd das mal ausprobieren.
    Ja ich hatte gemeint von einem div den Inhalt eines anderen divs „ändern“, also auch hinverlinken. Also Text „Foto 1“ im Div 1 (das mit der Textnavigation) möchte ich anklicken, und es ändert sich in einem anderen div das Foto auf Foto 1.

    So ungefähr.

    Danke bis hier.

    Bastel

  82. mts

    ein Div ist ein Container auf einer Seite,
    wie eine Schachtel, die am Wohnzimmerboden steht,

    das was Du magst erinnert mich an eine Galerie,
    gugg mal bei cssplay.co.uk und schau Dir da die Galerien an,

    ich vermut da ist was dabei was Du suchst

  83. Thomas

    Hahaha … ich suche genau das: Ein verlinken (als Link zu benutzen)!

    Damit ist gemeint: Ich will das gesamte div als Link benutzen, und zwar in WordPress.

    Im HTML-Editor funktioniert folgende Lösung erst einmal:

    WENN ICH ABER in den Visual Editor wechsle, dann verhaut es mir den Link…

    Wie benutze ich das div (den ganzen Kasten) als Link, ohne dass es im Visual Editor „kaputt“ geht?

    Danke für jede hilfreiche Antwort!

  84. mts

    geht nicht, weil es die Aufgabe des visuellen editors ist sowas zu verhindern, 😉

    man geht davon aus, dass wenn wer den visuellen Editor nutzt er nicht gut genug coden und html kann und daher wäre das erlauben von code im visuellen Editor gefährlich…

    entweder das eine oder das andere … ich kenne aktuell keine Lösung dafür

  85. Thomas

    Verstehe … kann ich prinzipiell auch nachvollziehen.

    In dem Fall war es so, dass Code – der im HTML-Editor erstellt wurde (und in der Website-Ansicht auch funktionierte) – später im Backend BEIM WECHSEL in den Visual Editor ELIMINIERT wurde (und danach natürlich nicht mehr funktionierte…).

    Na, wahrscheinlich war mein Code nicht gut genug!
    😉

    Ich habe es erst mal SO GELÖST:

    div class=“teaser“ style=“cursor: pointer;“ onclick=“location.href=’absolute-url‘;“ title=“Linkbeschriftung“

    Nicht optimal, nicht elegant, aber es funktioniert!

  86. Chris

    Hallo mts,
    mein Problem mit „div verlinken“ ist folgendes:
    Ich möchte in eine mobile Web-App Teile einer Webseite, also Inhalte einer div class oder div id importieren. Ich könnte natürlich auch serverseitig was programmieren lassen, die Frage ist, ob das auch über eine URL möglich ist.
    Danke!

  87. mts

    Hi Chris

    ein div ist einfach ein Gestaltungselement, ob da was drinsteht oder nicht ist dem Div egal.

    D.h. für dich sieht es so aus, als würde der Text in einem „Div“ drin sein. Ist er aber nicht, er ist in einem html Dokument (völlig egal ob durch php oder asp usw..generiert. )

    Du müßtest also dem ganzen eine ID geben, weil die ist einmalig und dann guggen, ob du mit anderer Technik diese Inhalte unter dieser ID auslesen kannst und woanders einfügen.

    Diese ID ist ein Anker (heißt auch so im html) – so wie der Link am Ende dieser Webseite – er ist im blauen Rand derzeit und heißt „nach oben“.

    Kannst du damit was anfangen- rein vom Verständnis eines „divs“ her?

    Deine Frage müßte lauten, ich möchte ganz bestimmte Inhalte eines html Dokumentes woanders anzeigen lassen => wie?

  88. Kaffbook

    Hallöchen, ich meinte mit div verlinken, dass man einen Div auf einer seite hat, aber ihn auf einer KOMPLETT anderen Seite verlinken möchte… Hab mir schon die Finger Wund gesucht wegen diesem Thema. (deshalb auch die schlechte Rechtschreibung *schäm* )

  89. Kaffbook

    tschuldige muss nochwas hinzufügen: Ich möchte den Inhalt des Divs in seinem vollen funktionsumfang anzeigen und benutzen lassen…

  90. mts

    Kaffbook das funktioniert so nicht, weil ein Div keine Sache ist, die einen „Link“ hat, daher kannst du es so nirgends anders anzeigen…

    via iframe einbetten, aber dann nur die ganze html Seite und nicht nur dieses Div ..