WebDesigner Weisheit: ich weiß, dass ich nichts weiß

responsive Design, weil der WebDesigner nichts mehr weiß

Immer wieder werde ich mit der Anforderung konfrontiert, dass die Webseite “überall” gleich aussehen soll. Dass sie px-genau gestaltet sein muß, dass sie doch dem Flyer, den der Grafiker entworfen hat so nah wie möglich kommen soll und manchmal werden dann auch die Bilder mit 300dpi in einer .pdf Datei mir angeboten.

Die Welt der WebDesigner unterscheidet sich grundlegend von der der PrintDesigner. Alles was dieser 100% vorgeben kann weiß der WebDesigner einfach nicht. Es gibt keine StandardBildschirmNormen mehr. Selbst das Pixel ist keine fixe Größe mehr.

Nach der Aufzählung dessen was ein WebDesigner einfach nicht wissen kann, bringe ich Inspirationen zum responsive Design, hilfreiche Scripte, Frameworks mit flexiblen oder fluiden Gridsystemen, Navigationslösungen genauso wie responsive Slider. Diskussionsthemen rund um das Thema Retina Bilder runden diesen Artikel ab.

Die Welt der WebDesigner ist die Welt der Relation und Prozente geworden. Eine spannende sich stets verändernde Welt und niemals muss eine Webseite überall gleich aussehen, aber gut benutzbar sollte sie überall sein.

Was der WebDesigner alles nicht weiß

  1. Welcher Browser, welche Version des Browsers wird auf welchem Betriebssystem verwendet.
  2. Welche Auflösung wird auf welchem Ausgabegerät genutzt und ist die Bildschirmauflösung auch die Größe des Browsers.
  3. Benutzt der Surfende die Maus, die Tastatur, das Touchpad oder gar den Touchscreen.
  4. Hat der Surfende JavaScripts verboten oder nicht.
  5. Nutzt er CSS.
  6. Wie die Farben auf den einzelnen Ausgabegeräten wirken.
  7. Welche Schriftgröße hat der Surfende als Standardgröße eingestellt.
  8. Kennt sich der Surfende aus oder ist er absoluter Neuling.
  9. Reagiert der Surfende mit epileptischen Anfällen, wenn Bilder in einer gewissen Frequenz flattern.
  10. Und wir wissen nie wie die Internetanbindung ist – schnell oder sehr langsam.
  11. Zahlt der Surfende pro MB oder hat er eine Flatrate.

 

Inspirationen responsive Webseiten auf mediaqueri.es
Inspirationen responsive Webseiten auf mediaqueri.es

responsive Inspirationen

Jede Menge an responsive Lösungen kannst Du dir bei mediaqueri.es ansehen.

 

hilfreiche Tools,Scripte, Wireframes und Grid Frameworks genauso wie Slider
hilfreiche Tools,Scripte, Wireframes und Grid Frameworks genauso wie Slider

Hilfreiches für WebDesigner

Ein grid basiertes,responsive Browser Wireframe Tool auf Github von Chris Da Sie wirefire.
Jeremy Worboys stellt Retina Images zur Verfügung.
Bootstrap: Bootstrap 2.

Gridsysteme:

Mobile Navigationslösungen:

Responsive Slider Lösungen:

Responsive Testing Tools:

  • Remy Sharp bietet die Möglichkeit diverse Device Größen sich anzusehen: Responsivpx.com.
  • Dein Browser, einfach das Fenster verkleinern und die Breakpoints ausmessen. ;)
  • Jede Menge Freunde, die Dir von unterschiedlichen Ausgabegeräten Rückmeldung geben können.

Diskussionen und INFO zum Thema anderorts

Browsersupport: Can I use this .
Ein kurzer Überblick über die verschiedenen Geräte, die bereits 2011 auf dem Markt waren: The great table floot.

Bilder, Retina und die Ladegeschwindigkeit in Abhängigkeit zur Geschwindigkeit des Internetzugangs.
Das Problem der retina Bilder: Design for Retina.
Das Problem mit den Bildern: Diskussion in der W3C Community vom März und eine Zusammenfassung verschiedener Möglichkeiten auf css-tricks.com.


Ebenfalls informativ und lesenswert

3 Kommentare zu “WebDesigner Weisheit: ich weiß, dass ich nichts weiß

  1. Pingback: WebDesigner Weisheit: ich weiß, dass ich nichts weiß | responsive design | Scoop.it

  2. Clemens P.

    Sehr viele Faktoren, die bei der Gestaltung einer Webseite zu beachten sind und täglich werden es mehr. Ein befreundeter Webdesigner und Coder meinte einmal, dass man nichts anpassen sollte, da die Unterschiede minimal sind, wenn man alles innerhalb eines bestimmten Standards belässt.

  3. mts

    auf den Standard kommt es an ;) was nehme ich als Standard, wenn ich eine Webseite konzpiere und zwar im html und css konzipiere, habe ich Webseiten vor mir, die auf fixe Breiten gemacht sind und keine Lösung für mobile Devices anbietet habe ich ein Problem, wenn ich da nichts anfasse => ich verlier Leser und potentielle Kunden und zwar täglich mehr.

Deine / Ihre Meinung zu...

Name und E-Mail Adresse sind nötig. Die E-Mail Adresse wird niemals veröffentlicht.