Website optimieren

website optimieren bringt Aufstiegschancen bei der Suchmaschine

Damit ihre Website auch gefunden wird, ist es unumgänglich diese für Suchmaschinen zu optimieren. Es wird zwischen den onpage und der offpage Optimierung unterschieden. Ich mag hier nur auf all das aufzeigen, was man auf der Seite selbst machen kann, also der onpage Optimierung.

Wenn es eine einfache Liste zum Abarbeiten gäbe, tät ich ihnen diese gerne zur Verfügung stellen. So trivial ist dies jedoch heute einfach nicht mehr. Daher unterteilte ich den Artikel:

  1. Website optimieren ist Technik.
  2. Website optimieren ist auch Kommunikation.
  3. Website optimieren ist ein Prozess.

Website optimieren ist Technik

Technik der OnPage Optimierung

Sie brauchen einen Server / ein Hostingpaket, das ihnen erlaubt URls umzuschreiben. Das Tool heißt mod_rewrite und mit diesem kann man die htaccess nutzen. Mit mod_rewrite kann man aus kryptischen DatenbankURls schöne lesbare URls erzeugen.

Diese sprechenden URls wie sie auch genannt werden, verführen eher zum Klicken als kryptische Datenbankzahlen.

Das HTML ihrer Seite sollte optimiert sein.

  • H1 der Seitentitel. Aber nie mehr als einmal pro Internetadresse.
  • Bei Übersichtsseiten ist es besser H2 für die einzelnen Artikeln zu verwenden oder gar h3.
  • Ihre Bilder brauchen einen aussagekräftigen Dateinamen. Sie sollten das alt-Attribut einfügen können.
  • Ihre Seite sollte so schnell als möglich ausgeliefert werden. Performance ist ein Rankingkriterium von 200, aber es ist eines.

Je nach Inhalt ist es ratsam auch die sogenannten Microformate zu nutzen. Damit kann man Inhalte in noch besserer maschinlesbarer Form ausliefern. Die vCard oder hCard ist das bekannteste Schema der Microformate.

Manchmal hat man veraltete Inhalte auf der Seite, hier gilt es zu unterscheiden, ob man diese Seiten löscht oder den Inhalt erneuert. Löschen Sie, brauchen sie entweder wieder die htaccess oder eine schön gestaltete Error 404 Seite.

Fachbegriffe, die in diesem Zusammenhang meist auftauchen: mod_rewrite, redirect 301, htaccess, doppelter Content.

Website optimieren ist Kommunikation

Zielgruppe erkennen

Sie müssen ihre Zielgruppe sehr gut kennen. Der Inhalt muss auf die Bedürfnisse der Zielgruppe optimiert sein, nicht auf ihres.

Dazu gehört auch, dass sie sich Gedanken machen was mag die Zielgruppe wann auf einer einzigen Seite ihres Webauftritts wiederfinden. Nicht immer ist eine ständig gleichbleibende Navigation wirklich hilfreich.

Außerdem ist es ratsam sich zu überlegen wie man die internen Links eines Webauftritts verteilt. Schlagwortwolken verpulvern oft jede Menge interne Linkpower und es nutzt sie aber gar niemand. Content Management ist hier das Stichwort.

Die Keywort-Dichte einer Webseite ergibt sich nicht nur aus dem Inhalt des Artikels, sondern auch aus allen Worten, die auf einer einzigen Unterseite zu finden sind.

die meta description und der title tag

Der Textauszug, den man in den Suchergebnissen findet ist die meta description, die zum Klicken verführen sollte. Der title tag muss einmalig sein.

Website optimieren ist ein Prozess

Website optimieren ist ein Prozess

  1. Die Technik, die Kommunikation ist steten Veränderungen unterworfen.
  2. Ihre Kunden suchen nicht immer mit dem gleichen Wort ihr Produkt.
  3. Ihre Produkte verändern sich oder werden mehr.
  4. Suchmaschinen verändern die Krititerien wie sie die Suchergebnisse auflisten.
  5. Andere Websites müssen gefunden werden, die auf ihre Website linken(verweisen).
  6. Marketingstrategien sind niemals statisch.

Google ändert derzeit monatlich die Gewichtung der 200 Rankingkriterien. Daher muss man selbst auch ständig da und dort am Optimierungsschrauben drehen, um mit dabei zu bleiben.

Verträge sind dazu da, um sich zu vertragen

All dies braucht Können, Erfahrung und vor allem Zeit.
Und auch hier gilt, Suchmaschinenoptimierung ist ein Produkt, holen Sie sich Angebote ein, vergleichen Sie diese und machen Sie klare Verträge. [ Email ]

Falsches Optimieren ihrer Website kann immerhin zum Ausschluss aus Suchmaschinen führen. Seriöse Suchmaschinenoptimierung bringt langfristigen Erfolg.
mts

Ebenfalls informativ und lesenswert

4 Kommentare zu “Website optimieren

  1. Konzert Bonn

    Hallo,
    suche eigentlich nach einem Konzept für eine Kommentarfunktion.
    Das größte Problem ist wohl, Spam zu vermeiden.
    Wie funktioniert das in diesem Blog?
    Kann ja jeder theoretisch irgendeinen Bockmist schreiben.

  2. mts

    Hi
    klar kann hier jeder theoretisch jeden Bockmist schreiben.

    1. stellt sich derjenige/diejenige damit selber ein sehr bescheidenes Zeugnis aus.

    2. kontrolliere ich die Kommentare, weil ich ja jeden neuen Kommentar ganz bequem im Admincenter sehe.

    3. lasse ich manchen ‚Bockmist‘ bewusst stehen, entferne aber die AbsenderURI, weil auf eine Website eines ‚Bockmistschreibers‘ muss ich nicht referenzierend verweisen.

    4. laufen hier verdammt gute Spamplugins.

    lg

  3. Alexander von Obert

    Hallo,

    wie komme ich zu der Ehre, einen der wenigen externen Links dieser Seite zu bekommen? Ich betrachte es als Kompliment – auch wenn ich bei techwriter.de eine ganze Menge herkömmlicher Regeln des Webdesigns bewusst links liegen lasse 🙂

    Jedenfalls zeigt sie hier mal wieder eines: Mit interessanten Inhalten und genügend Zeit kommt man weiter – auch wenn man nur wenig Aufwand treibt.

    MfG
    Alexander von Obert

  4. Mahmoud

    Hello,
    You’re right about everything especially Back links part I read the article translated with google, thanks mts for share information